RSS

NBA

Play-offs, Conference-Halbfinals

Freitag, 05. Mai

Toronto Raptors - Cleveland Cavaliers 94:115
Play-off-Stand: 0:3
Houston Rockets - San Antonio Spurs 92:103
Play-off-Stand: 1:2


James führt Cavaliers zum dritten Sieg

Basketball-Superstar LeBron James hat die Cleveland Cavaliers in der NBA im Play-off-Viertelfinale zum dritten Sieg im dritten Spiel gegen die Toronto Raptors geführt. In Toronto setzte sich der Meister mit 115:94 durch und ist in der best-of-seven-Serie nur noch einen Sieg vom Einzug in die Runde der letzten Vier entfernt.

Sollte Cleveland in der Nacht zum Sonntag auch das vierte Spiel gewinnen, wäre es bereits der zweite "Sweep" in der Entscheidungsrunde. Bislang haben die Cavs alle sieben Play-off-Spiele gewonnen. In der ersten Runde hatte Cleveland die Indiana Pacers mit 4:0 bezwungen. James war mit 35 Punkten bester Werfer seines Teams und steuerte noch acht Rebounds und sieben Assists bei. Die Raptors mussten ohne Point Guard Kyle Lowry auskommen, der aufgrund eines verstauchten Knöchels passen musste.

Ohne ihren verletzten Leistungsträger Tony Parker sind die San Antonio Spurs mit einem 103:92 bei den Houston Rockets in ihrer Serie mit 2:1 in Führung gegangen. Parker steht aufgrund eines Sehnenanrisses im linken Quadrizeps den Rest der Saison nicht mehr zur Verfügung.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: