RSS

EuroCup

Bonner gewinnen Halbfinal-Hinspiel

Die Telekom Baskets Bonn haben sehr gute Chancen auf ihre Premieren-Teilnahme an einem Europapokal-Endspiel. Der Basketball-Bundesligist gewann das Halbfinal-Hinspiel im Europe Cup bei JSF Nanterre in Frankreich mit 77:76 (35:34).

Die entscheidende zweite Begegnung um die Finalteilnahme gegen Telenet Oostende aus Belgien oder Elan Chalon aus Frankreich findet am 5. April (19.30 Uhr) auf dem Bonner Hardtberg statt.

Die Bonner Mannschaft von Cheftrainer Predrag Krunic konnte sich gegen das französische Team um den deutschen Nationalspieler Heiko Schaffartzik nur kurz nach der Halbzeit beim Zwischenstand von 53:45 höher absetzen. Ansonsten war die spannende Begegnung sehr ausgeglichen. Bonn hatte in den US-Amerikanern Julian Gamble mit 26 und John Mayo mit 19 Punkten seine besten Werfer.

Ludwigsburg im Viertelfinale gescheitert
Die MHP Riesen Ludwigsburg sind im Viertelfinale der Champions League in letzter Sekunde gescheitert.

Die Mannschaft von Trainer John Patrick verlor das Rückspiel gegen den türkischen Klub Banvit BK zu Hause 53:59 (28:31) und schied nach dem Sieg im Hinspiel (92:87) aus.

Der frühere Frankfurter Jordan Theodore machte mit der Schlusssirene die entscheidenden Punkte für Banvit. Bester Werfer bei Ludwigsburg war Drew Crawford (14).

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: